Val­es­ka van den Berg

Val­es­ka van den Berg

Mein Name ist Val­es­ka van den Berg, auf­ge­wach­sen im Süden Deutsch­lands nähe der schwei­zer Gren­ze. Durch das Pri­vi­leg mit Pfer­den auf­wach­sen zu dür­fen konn­te Ich nicht anders als mich voll­kom­men für sie zu begei­stern. Schon von Klein auf ging Ich ande­re Wege und so stoß ich schnell zur Frei­heits­dres­sur und dem gebiss­lo­sen Rei­ten. Mei­ne Pony Ban­de und mein Spa­ni­er präg­ten mei­ne Arbeit sehr und so ent­stand auch die freie Arbeit mit meh­ren Pfer­den zusam­men. Mein Schwer­punkt liegt beson­ders auf einer guten Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Pferd und Mensch. Der Jung­pfer­de-Arbeit sowie die Ansät­ze der aka­de­mi­schen Reit­kunst, die Ich durch diver­se Prak­ti­ka 2019 bes­ser ken­nen­lern­te. Ich freue mich sehr dar­auf euch ken­nen­zu­ler­nen!

error: Content is protected !!