Ten­se­gra­le Zusam­men­hän­ge

Ten­se­gra­le Zusam­men­hän­ge im Pferd erken­nen und gesund­heits­för­dern­de Bewe­gungs­ab­läu­fe beü­ben

 

In die­sem Kurs wol­len wir in der Inspek­ti­on und der Gang­ana­ly­se betrach­ten, wie und mit wel­chen Mus­kel- und Fas­zi­en­ket­ten ein Pferd steht und sich bewegt, wel­che sanf­ten ober­fläch­li­chen Grif­fe wir anwen­den kön­nen, um etwai­ge Span­nun­gen zu koor­di­nie­ren und zu reor­ga­ni­sie­ren, und wie wir dem Pferd hel­fen kön­nen, neue, ten­se­gra­le Bewe­gungs­er­fah­run­gen zu machen.

Hier­für wer­den wir auch Eigen- und Part­ner­übun­gen machen, um auch unse­re eige­ne Ten­se­gri­tät zu ent­decken und so dem Pferd bes­ser hel­fen zu kön­nen, sich gesund zu bewe­gen.

Der Kurs rich­tet sich an inter­es­sier­te Trai­ner und Rei­ter.

Die für das Ver­ständ­nis der ten­se­gra­len Zusam­men­hän­ge erfor­der­li­chen ana­to­mi­schen Grund­la­gen wer­den im Kurs aus­führ­lich theo­re­tisch und prak­tisch am Pferd bespro­chen.

Um eine indi­vi­du­el­le Betreu­ung am Pferd zu gewähr­lei­sten ist die Kurs­grö­ße auf maxi­mal 8 Teil­neh­me­rIn­nen beschränkt.

Kurs­lei­tung: Kat­ja Eser

 

15./16.06.2019 und 13./14.07.2019 im Reit­stall Ober­schwai­ge, Ober­schwaig 1, 86706 Wei­che­ring

 

Der Kurs (2 Wochen­en­den) ist jeweils nur ins­ge­samt buch­bar.

Preis: € 440.- für den kom­plet­ten Kurs

Print Friendly, PDF & Email
error: Content is protected !!